Briefmarkensammler-Verein Minden e.V.

::

29. April 1947  Gründung des Briefmarkensammler-Verein Minden im Restaurant "Drei Kaiser" in der Bäckerstraße 29. Den Vorsitz der 14-köpfigen Tischrunde führte damals Herr Mettel

26. - 27. September 1964  Erste öffentliche Werbeschau in der Kreissparkasse Minden. Mit ca. 2500 Besuchern fand die Ausstellung eine sehr gute Resonanz

29. Oktober 1967  20 Jahre Briefmarkensammler-Verein Minden. Zum Jubiläum fand eine Briefmarkenausstellung im großen Saal des Mindener Rathauses statt. Der Verein hatte damals bereits über 80 Mitglieder

14. - 16. Oktober 1977  30 Jahre Briefmarkensammler-Verein Minden. Die Feier fand im Rahmen des 10. Ostwestfälischen Großtauschtages im Martinihaus statt. Der Großtauschtag beinhaltete eine Ausstellung zum Thema "1000 Jahre Mindener Münz,- Markt- und Zollrecht" mit Sonderstempel und Sonderpostamt, sowie Objekten einiger Vereinsmitglieder zu den Themen "Deutsche Gebiete", "Europäisches Ausland" und Motiv- und Jugendsammlungen. Die Mitgliederzahl war mit 150 Mitgliedern beachtlich hoch

22. Dezember 1985  Gründung der Jugendgruppe "Junge Briefmarkenfreunde in Minden"

April 1986  Erste Ausstellung anlässlich des bundesweiten "Tag der Jungen Briefmarkenfreunde" in der Jugendbibliothek (Ritterstraße)

28. April 2002  58. Ostwestfälischer Großtauschtag im Weser-Kolleg Minden

27. April 2003  61. Ostwestfälischer Großtauschtag im Weser-Kolleg Minden mit Ausstellungen einiger Mitglieder zum Thema "Mühlen" und "Fußball". Werbung für ein recht junges Sammelgebiet machte SF Wilke mit dem Infostand "Feldpost - Auslandseinsätze der Bundeswehr".

August 2003  SF Eckhard Prasuhn präsentiert ein Teil seiner "Mühlensammlung" anlässlich des Kreismühlentages im Müllerhaus in Südhemmern. Das Mindener Tageblatt berichtete in einem Artikel vom 30.08.2003 ausführlich über die Sammlung unseres Vereinsmitgliedes.

9. November 2003  62. Ostwestfälischer Großtauschtag im Weser-Kolleg Minden. Schöne Exponate von SF Prasuhn zum Thema "Fahrrad" und SF Kühr zum Thema "Fußball-WM in 2006" waren wieder eine sehenswerte Bereicherung der Veranstaltung.

28. April 2004  63. Ostwestfälischer Großtauschtag im Weser-Kolleg Minden

14. November 2004  64. Ostwestfälischer Großtauschtag im Weser-Kolleg mit sehr interessanten thematischen Ausstellungen. So zeigten einige Vereinsmitglieder Sammlungen zu den Themen "Polen", Fluggeräte", "Leuchttürme", "Deutsche Komponisten","Fußball WM 1974" und "Weißstörche". Keine Briefmarken, aber schön anzusehen war eine Ausstellung von Glückwunschkarten aus der Zeit vor hundert Jahren.

10. April 2005  65. Ostwestfälischer Großtauschtag erstmals im Foyer des Ratsgymnasiums in Minden. Im Mittelpunkt stand die Ausstellung "100 Jahre Mittellandkanal" mit historischen Ansichtskarten, sowie Themen und Geographie bezogenen Stempeln. Zu diesem Jubiläum gab es zum ersten Mal seit fast zehn Jahren wieder einen Sonderstempel und ein Sonderpostamt. Eine weitere Ausstellung befasste sich mit dem Thema "Die Bundeswehr in Afghanistan und ihre Feldpostversorgung".

10. September 2005  Zum 475. Jubiläum des Ratsgymnasiums Minden bietet der BSV in einer einmaligen Aktion beim Schulfest einen Sonderstempel an

5. - 19. Oktober 2005  Werbeausstellung in der Bürgerhalle des Rathauses mit den Themen "100 Jahre Mittellandkanal", "Die Bundeswehr in Afghanistan und Ihre Feldpostversorgung" und "Minden - historische Ansichtskarten und alte Werbestempel"

13. November 2005  66. Ostwestfälischer Großtauschtag im neuen Forum des Ratsgymnasiums Minden mit thematischen Ausstellungen. Zu sehen waren hier unter anderem "Bilder aus Deutschland", "Der VW-Käfer", "Fußballweltmeister im 20. Jahrhundert, " Windjammerparade", "Tiger" und einige andere.

11. Februar 2006  Bericht über die Jugendarbeit des BSV mit den "Phil-Kids Minden" (Junge Briefmarkenfreunde in Minden) im Mindener Tageblatt

12. März 2006  67. Ostwestflälischer Großtauschtag im neuen Forum des Ratsgymnasiums Minden. Thematisch wurde dieser Tauschtag wieder mit einer Ausstellung zur bevorstehenden Fußball-WM 2006 "Die Welt zu Gast bei Freunden - Die FIFA-WM 2006" und einer zweiten Sammlung zum Thema "Fußball" begleitet.

3. August 2006  Sonderstempel zur Deutschlandtour - Auf Initiative des BSV Minden konnte mit Unterstützung des heimischen Hauptsponsors, der Edeka, ein Sonderstempel zur Deutschlandtour der Radfahrer realisiert werden. Der BSV nahm mit einem Stand an der Startveranstaltung der zweiten Etappe in Minden teil und hat extra zu diesem Ereignis eine historische Ansichtskarte aus dem Jahr 1921 (Werbestraßenrennen "Velociped") nachdrucken lassen.

12. August 2006  Sonderstempel zum Freischießen - In enger Zusammenarbeit mit dem Mindener Bürgerbataillon wurde erstmals ein Sonderstempel zum Freischießen realisiert. Passend zu diesem Ereignis wurde eine historische Ansichtkarte (Durchmarsch der Bürgerkompanie am Wesertor) nachgedruckt und auf einem besonderem Stand des BSV während des Freischießens angeboten.

12. November 2006  68. Ostwestfälischer Großtauschtag im neuen Forum des Ratsgymnasiums Minden. In einer kleinen Ausstellung wurden zwei Sammlungen vom Freischießen 2006 (ertsmals mit Sonderstempel) gezeigt. Weiter wurden einige kleinere Sammlungen zu den Themen "Eisenbahnen", "Flugzeuge" und anderen Motiven ausgestellt.

25. März 2007  69. Ostwestfälischer Großtauschtag im neuen Forum des Ratsgymnasiums Minden mit Sonderpostfiliale. Thematisch rundete eine Motivsammlung "Deutsche Märchen" und eine Leihgabe von sehr alten "Märchen"-Postkarten des Deutschen Märchen- und Wesersagenmuseum Bad Oeynhausen den Tauschtag ab."Wilhlem Busch" und "500 Jahre Deutsche Post" waren weitere Motivsammlungen, die die Besucher begeisterten.

Mai 2007  Der BSV Minden kommt ins Fernsehen. WDR filmt beim Tauschtag im Ratsgymnasium für die Lokalzeit-Serie "10 um 10".

7. Juni 2007  Ausflug des BSV Minden ins Emsland mit Besichtigung der Meyer Werft.

29. Juni 2007  Sonderstempel zur 50-Jahr-Feier der Weihe des Mindener Domes

18. - 26. August 2007  60 Jahre Briefmarkensammler-Verein Minden mit großer Jubiläumsausstellung im Mindener Museum. Ein Streifzug durch die Geschichte des Briefmarkensammels mit Ausstellungen zu den Themen "historische Ansichtskarten aus Minden", "Wasser-und Windmühlen", "Eisenbahn", "Postgeschichte Minden" und "Trachten". Zudem wurde am Eröffnungstag eine Sonderpostfiliale mit Jubiläumsstempel eingerichtet. Der BSV erhält vom VdPh-Nordrhein-Westfalen e.V. eine Urkunde als Anerkennung für die Verdienste in der Vereinsarbeit und Mitgliederbetreuung.

2. - 30. Oktober 2007  Werbeausstellung in der Stadtbibliothek Minden. Gezeigt wurden "historische Ansichtskarten von Minden" , sowie Ausstellungen zum Thema "Wasser- und Windmühlen" und "Fußball-WM 2006".

11. November 2007  70. Ostwestfälischer Großtauschtag im Ratsgymnasium Minden mit Sonderpostfiliale und Sonderstempel "160 Jahre Coeln-Mindener Eisenbahn". Passend zum Thema wurde auch eine Ausstellung zur Coeln-Mindener Eisenbahn gezeigt.

6. April 2008  71. Ostwestfälischer Großtauschtag im Forum des Ratsgymnasiums Minden. Zahlreiche Besucher gingen wieder auf Schnäppchenjagd und erfreuten sich an den thematischen Ausstellungen "Wilhelm Busch", "Kennedy" und zu einigen berühmten Komponisten.

3. Mai 2008 Jahrestagung der Deutschen Philatelisten-Jugend im Hotel Kaiserhof in Porta Westfalica. Der BSV hat hierzu einen Sonderstempel und einen Plusbrief mit privaten Zudruck herausgegeben.

17. Mai 2008  Ausstellung zum 150. Geburtstag von Franz Boas im Mindener Museum mit Sonderpostfiliale und Sonderstempel.

9. November 2008  72. Ostwestfälischer Großtauschtag im neuen Forum des Ratsgymnasiums Minden mit Sonderpostfiliale. Mit dabei waren auch die Mail-Art-Künstler von der Mail-Art Mafia Minden, die eine umfangreiche Ausstellung ihres künstlerischen Schaffens darstellten. Von einigen Sammlerfreunden wurden wie immer weitere kleinere Sammlungen gezeigt.

15. November 2008  Sonderstempel zum Jubiläum "100 Jahre Stadttheater Minden" - Jubiläumsfeier im Stadttheater Minden mit einer Ausstellung zum Thema "Theater"

Dezember 2008  Mail-Art-Projekt in der Museumseisenbahn in Zusammenarbeit des Kulturvereins Wolkenstein, der Museumseisenbahn Minden und dem BSV Minden

1. März 2009  73. Ostwestfälischer Großtauschtag im neuen Forum des Ratsgymnasiums Minden. Zwei Mitglieder zeigten Ihre Sammlungen zu den Themen "Dinosaurier" und "Max und Moritz"

21. Juni 2009  Sonderstempel "50 Jahre Bundeswehr in Minden" zum Tag der offenen Tür bei den Mindenern Pionieren. In Zusammenarbeit mit den Pionieren wurde dieser Sonderstempel in einer Sonderpostfiliale während der Veranstaltung abgeschlagen. Hierzu war auch ein Plusbrief mit besonderem Zudruck erhältlich.

29. Juni 2009  SF Prasuhn zeigt seine Sammlung in einer Ausstellung zum Thema "Mühlen auf Briefmarken" auf der Schiffsmühle in Minden.

1. August 2009  Sonderstempel "250. Jahrestag der Schlacht bei Minden". Der Stempel wurde in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing erstellt und auf allen Briefen der Stadt Minden verwendet. Der BSV gab hierzu wieder Plusbriefe und Nachdrucke von historischen Ansichtskarten heraus.

Oktober/November 2009  Sonderschau des Briefmarkensammler-Vereins Bückeburg. SF Wilke präsentiert auf dem Tauschtag unseres Nachbarvereins seine Sammlung zum Thema "Feldpost". Die örtlichen Zeitungen berichteten ausführlich darüber.

8. November 2009  74. Ostwestfälischer Großtauschtag im Ratsgymnasium Minden. Besonderes Highlight war die offizielle Vorstellung des Katalogs "Poststempel Mindens von 1807 bis 2009" von SF Prasuhn. Aber auch die Ausstellungen zu den Themen "Varusschlacht", "Schlacht bei Minden" und "Militärbauwerke aus der Preußenzeit" zogen das Interesse der Besucher auf sich.

28. Februar 2010  75. Ostwestfälischer Großtauschtag im neuen Forum des Ratsgymnasiums Minden. Als besonderes Angebot gab es einen Sonderstempel zum 750-jährigen Bestehen des Mindener Rathauses. Im Rahmenprogramm wurden drei Sammlungen zu "750 Jahre Mindener Rathaus", Auslandsreisen des Segelschulschiffes Gorch Fock" sowie "Stempel der Briefzentren" gezeigt. Der stellvertretende Bürgermeister überbrachte Grußworte der Stadt Minden und erklärte, dass der Sonderstempel erst auf das Jubiläum aufmerksam gemacht hat.

August 2010  Der BSV Minden stellt, im Storchenmuseum im Bauernhaus Windheim No. 2, eine Sammlung zum Thema "Der Weißstorch" aus. Präsentiert wurden Ganzstücke, Briefmarken und Poststempel zu diesem Thema.

24. Oktober 2010  76. Ostwestfälischer Großtauschtag im Ratsgymnasium Minden mit Sonderstempel "175 Jahre deutsche Eisenbahn". Der Tauschtag stand ganz im Zeichen des Jubiläums der deutschen Eisenbahn. Gezeigt wurden unter anderem zwei Motivsammlungen zum Thema Eisenbahn.

Oktober/November 2010  Ausstellung über historische Ansichtskarten Mindens im Preußenmuseum. SF Prasuhn stellt eine kleine Auswahl seiner Sammlung aus und gibt damit einen Einblick in das frühere Leben in Minden.

27. Februar 2011  77. Ostwestfälischer Großtauschtag im neuen Forum des Ratsgymnasiums Minden. Zentrales Thema war der 40. Todestag von Gertrud von le Fort, einer gebürtigen Mindenerin und eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen Deutschlands. Selbstverständlich wurden dazu wieder Plusbriefe mit besonderem Zudruck und ein Sonderstempel angeboten.

Mai 2011  Vereinsausflug nach Bremerhaven zum Auswandererhaus und dem Klimahaus

22. Mai 2011  Teilnahme am Porta-Marathon - Angeboten wurden zwei Plusbriefe mit verschiedenen Zudrucken, die mit dem Sonderstempel versehen am Stand des BSV Minden erworben werden konnten.

19. Juli 2011  Der BSV Minden stellt offiziell beim Bundesminister der Finanzen den Vorschlag für eine Sonderbriefmarke für das Jahr 2014. Als Sonderpostwertzeichen wird der 100. Geburtstag der Schachtschleuse in Minden vorgeschlagen. Der BSV wird bei diesem Vorschlag durch heimische Landtags- und Bundestagsabgeordnete unterstützt.

6. November 2011  Teilnahme am Energie-Festival mit einem Stand in der Mindener Innenstadt. Die Deutsche Post gab zu diesem Anlass einen Sonderstempel heraus, der mit speziell aufgelegten Plusbriefen erhältlich war.

26. Februar 2012  78. Ostwestfälischer Großtauschtag im neuen Forum des Mindener Ratsgymnasiums - 1560 Jahre - Doppeljubiläum in Minden mit einem Sonderstempel. Im Mittelpunkt standen die Jubliäen "780 Jahre Älteste Stadturkunde von Minden aus 1232" und "780 Jahre Einführung eines regelmäßigen Wochenmarkts in Minden". Hierzu wurden wieder zwei Plusbriefe mit besonderem Zudruck erstellt und mit dem Sonderstempel, der das Doppeljubiläum zeigt, abgeschlagen.

23. - 24. Juni 2012  Teilnahme am Bahnhofsfest der Mindener Museumseisenbahn im Bahnhof Minden-Oberstadt. Der BSV Minden war mit einem kleinen Infostand in der Bahnhofshalle vertreten. Dort zeigte SF Prasuhn eine kleine Werbeausstellung zum Thema "Entwicklung der Dampflokomotiven". Von den Museumseisenbahnern wurde zum Geburtstag der "Stettin 7906" ein Plusbrief herausgegeben.

7. November 2012  Mitteilung im Mindener Tageblatt: Bundesfinanzminister stimmt Vorschlag aus Minden zu! Sonderbriefmarke "100 Jahre Schachtschleuse Minden" kommt im Jahr 2014. Ein voller Erfolg für den BSV Minden.

24. Februar 2013  79. Ostwestfälischer Großtauschtag im Ratsgymnasium Minden. Aus Anlass des 250. Jahrestages des Besuchs Friedrich des Großen in Minden im Jahr 1763 wurde ein Sonderstempel vom BSV Minden angeboten. Die extra aufgelegten Plusbriefe mit verschiedenen Zudrucken und der Sonderstempel waren bei den Besuchern heiß begehrt. Als kleine Werbeausstellung wurden Sammlungen zu den Themen "Schokolade - echt lecker", "Energie", "Alte Poststempel und R-Zettel aus Minden", "Weihnachten", "Postbeförderung" sowie "Rubens und Dürer" gezeigt.

20. Mai 2013  Sonderstempel zu einem besondern Denkmal - Schiffmühle Minden. In Zusammenarbeit mit den Schiffmüllern gab der BSV Minden an diesem Tag einen Sonderstempel "15 Jahre Schiffmühle Minden" heraus. Die beiden Vereine haben zu diesem Jubiläum zwei Plusbriefe aufgelegt, die am Stand vor der Schiffmühle erworben werden konnten.

Dezember 2013   Es ist geschafft. Der offizelle Ausgabetermin der Sonderbriefmarke "100 Jahre Schachtschleuse Minden" ist auf den 4. Dezember 2014 festgesetzt worden. In allen von der Deutschen Post AG erhältlichen Jahresausgabelisten ist die Mindener Briefmarke mit aufgeführt.

28. Dezember 2013  Fahrt zur Briefmarkenbörse nach Osnabrück - Wie immer zum Ende eines Jahres haben sich wieder einige Sammlerfreunde zur gemeinsamen Fahrt zur Briefmarkenbörse nach Osnabrück am Mindener Bahnhof eingefunden. Mit dem Zug ging es dann recht früh auf nach Osnabrück. Die Osnabrücker Börse ist immer ein schöner Jahresabschluss, auf der wieder einige Sammlerfreunde ihre "Schnäppchen" gemacht haben.

23. Februar 2014    80. Großtauschtag für Briefmarken und Ansichtskarten im Ratsgymnasium Minden. Unter dem Motto "Zwei Geburtstage ein Sonderstempel" wurde in Zusammenarbeit mit dem Mindener Handballbundesligisten Grün-Weiß-Dankersen (GWD) ein Sonderstempel und entsprechende Plusbriefe mit verschiedenen Zudrucken angeboten. Ein Sonderpostamt war auch vor Ort. Der Sonderstempel und die Plusbriefe waren bei den Besuchern heiß begehrt. Als Highlight gab es eine Autogrammstunde mit dem GWD-Spieler Oliver Tesch. Begleitend zum Großtauschtag wurde wieder eine Werbeausstellung organisiert, in der interessantes zu den Themen "Handballsport", "Schalke 04" und "Schätze der Philatelie" zu sehen war.

03. April 2014   In die Vereinschronik wird von einem ehemaligen Vereinsmitglied die Mitgliederkarte aus dem Jahr 1969 aufgenommen. Besonderheit: Die Mitgliedskarte hatte nur Gültigkeit, wenn die Beitragsmarke für das entsprechende Quartal aufgeklebt war. Hier die Ansicht der Karte:  Mitgliedskarte 1969.pdf

10. April 2014  Der BSV ist wieder aktiv unterwegs: "Briefmarken zeigen Kirchen und Klöster" so lautet die Überschrift des Zeitungsberichts im Mindener Tageblatt. Um "Kirchen und Dome in Deutschland" geht es in der bereits laufenden Werbeausstellung des BSV Minden. Die Marken werden noch bis zum Anfang der Sommerferien (7. Juli) im Mindener Haus am Dom gezeigt. Aussteller ist SF Heiner Kühr.                                                                                                                           Eine weitere Werbeausstellung unter dem Titel "Kirchen und Klöster in Deutschland" wird vom 13.05.14 bis 24.05.14 in der St. Simeoniskirche in Minden zu sehen sein. Aussteller ist SF Bernd Hagemeister.

13. Mai 2014  Ausstellungseröffnung der Werbeausstellung "Kirchen und Klöster in Deutschland" in der St. Simeoniskirche in Minden.

07. Jui 2014   Eröffnung der Werbeausstellung "Geschichte der Bundesrepublik Deutschland - Von der Teilung bis zur Einheit" von SF Heiner Kühr im Rathaus Porta Westfalica. Mit dabei war auch der neue Portaner Bügermeister Bernd Hedtmann. Zu sehen war die Ausstellung bis zum 07.08.2014 zu den Öffnungszeiten des Rathauses.

16. September 2014   Offizielle Vorstellung der neuen Mindener Briefmarke durch den palarmentarischen Staatssekretär im Bundesfinanzministerium Steffen Kampeter. Vertreter aus Politik, Wirtschaft und des BSV Minden waren zur Präsentation der neuen Briefmarke auf dem Fahrgastschiff "Poseidon" eingeladen.

02. Oktober 2014   Verkaufstart der Briefmarke "100 Jahre Schachtschleuse Minden" im kleinen Saal des Mindener Rathauses. Die Deutsche Post war mit dem Erlebnisteam Briefmarken vor Ort und hat alle interessierten Bürger und Bürgerinnen mit der neuen Briefmarke versorgt. Am Infostand des BSV wurden entsprechend aufgelegte Schmuckumschläge angeboten, die reißenden Absatz fanden. Die Umschläge waren bereits nach eineinhalb Stunden ausverkauft.

28. Dezember 2014   Zum Jahresabschluss haben wieder einige Mitglieder an der Fahrt zur Briefmarkenbörse in Osanbrück teilgenommen. Wie in jedem Jahr erfolgte die Anreise wieder mit der Bahn, so das auf der Hin- und Rückfahrt gefachsimpelt werden konnte.

22. Februar 2015   81. Großtauschtag für Briefmarken und Ansichtskarten im Ratsgymnasium Minden. Aus Anlass der Gründung der Provinz Westfalen vor 200 Jahren wurde wieder ein Sonderstempel durch den BSV Minden angeboten. Das Erlebnisteam "Briefmarken" war auch wieder präsent und versorgte viele Sammler mit entsprechenden Stempelabschlägen. Der BSV hielt  zwei verschiedene Schmuckumschläge bereit, die thematisch sehr gut auf den Sonderstempel abgestimmt waren. Im Rahmenprogramm sind wieder einige interessante Briefmarkenausstellungen zu sehen gewesen. So wurden unter anderem zwei Sammlungen zu den altdeutschen Staaten Preußen und Hannover geszeigt.

April 2015   Teilnahme am Landesverbandswettbewerb "Internetauftritt". Bewertet wurde die Vereinswebsite in der Kategorie Design, Aktualität und Inhalt. Der BSV Minden hat hierbei zusammen mit den Bielefelder Sammlerfreunden den 1. Platz belegt. Hier die Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme am Landeswettbewerb.

07. Mai 2015   Eröffnung der Ansichtskartenausstellung "Kirchenbauwerke in Deutschland" von SF Eckhard Prasuhn in der St. Simeoniskirche in Minden. Die Ausstellung zeigte historische Ansichtskarten verschiedener deutscher Kirchenbauwerke und war bis zum 06. Juni 2015 zu sehen.

21. September 2015  Eröffnung der Ausstellung historischer Mindener Ansichtskarten im Seniorenpark Cape Diem. Gezeigt wurden hier von SF Eckhard Prashun in 6 Ausstellungsrahmen alte Ansichtskarten mit Lithografien, der alten Regierung, dem Weserglacis mit Schwanenteich, dem Marktplatz mit Rathaus und vom Mindener Bahnhof aus dem Jahre 1847. Zu sehen war die Ausstellung bis zum 10.10.2015 zu den regulären Besuchszeiten des Seniorenpark in der Brühlstraße 28-30 in Minden.

2. November 2015  Eröffnung der Werbeausstellung "150 Jahre Bildergeschichten Max & Moritz" in der Stadtbibilothek Minden. SF Eckhard Prasuhn und SF Heiner Kühr zeigten  in 6 großen Rahmen eine umfangreiche Sammlung von Briefmarken aus Deutschland und einigen anderen Ländern, sowie Sonder- und Werbestempel zu diesem Thema. Die Ausstellung war eigentlich bis zum 30.11.2015 geplant, ist aber aufgrund der großen Beliebtheit noch bis zum 15. Dezember 2015 verlängert worden.

19. Dezember 2015  Die Ausstellung "150 Jahre Bildergeschichten Max & Moritz" geht auf "Wanderschaft". Nach der erfolgreichen Start in der Stadtbibilothek ist die Ausstellung nun im Seniorenpark Cape Diem, in der Brühlstraße 28-30 in Minden zu sehen. Hier wird Sie zu den regulären Besuchszeiten bis zum 16.01.2016 zu besichtigen sein.

28. Dezember 2015   Alle Jahre wieder !! Zum Jahresabschluss haben sich wieder einige Mitglieder zur gemeinsamen Fahrt zur Briefmarkenbörse nach Osnabrück getroffen. Es ging recht früh am Morgen mit der Bahn zu den benachbarten Briefmarkenfreunden. Während der Fahrt konnte nätürlich gefachsimplet und das ein oder andere getauscht werden.

18. Januar 2016   SF Eckhard Prasuhn startet die letzte Staffel seiner Ausstellungsreihe. Nach den bisherigen beiden erfolgreichen Ausstellungen „Max und Moritz“ und „Historische Ansichtskarten von Minden (Glacis, Bahnhof u. a.) beginnt nun eine Ausstellung über historische Ansichtskarten aus den Anfängen des 19. Jahrhunderts mit alten Straßenansichten und Plätzen sowie alte Schulgebäude aus dieser Zeit. Die Ausstellung ist im Zeitraum vom 18.01.2016 bis 06.02.2016 Seniorenpark Cape Diem, in der Brühlstraße 28-30 in Minden zu sehen.

28. Februar 2016   82. Großtauschtag für Briefmarken und Ansichtskarten in der neuen Mensa des Ratsgymnasium Minden. Aus Anlass des 160-jährigen Bestehens des Mindener Tageblattes wurde wieder ein Sonderstempel durch den BSV Minden angeboten. Das Erlebnisteam "Briefmarken" war präsent und versorgte viele Sammler mit entsprechenden Stempelabschlägen. Der BSV hielt  zwei verschiedene Schmuckumschläge bereit, die thematisch sehr gut auf den Sonderstempel abgestimmt waren. Im Rahmenprogramm wurden "Belege und Poststempel J.C.C. Bruns", "Postkarten von Mindener Unternehmen" und "Gefangenenpost aus dem 1. Weltkrieg" gezeigt. Das Mindener Tageblatt zeigte eine Ausstellung mit alten Tageszeitungen und war zudem mit einem Infostand vor Ort.

25. Juni 2016   25 Jahre für den Mühlenkreis - unter diesem Motto feiert der Lokalsender Radio Westfalica seinen 25. Radio-Geburtstag. Zusammen mit dem BSV Minden wurde ein Sonderstempel angeboten, der bei einer gemeinsamen Aktion im Modehaus Hagemeyer in Minden erhältlich war. Zudem konnten alle interessierten zwei besondere Briefumschläge mit Jubiläumslogo und Sonderstempel erwerben. Die ganze Aktion wurde durch einen Promotionstand des Senders begleitet.

28. Dezember 2016   Zum Jahresabschluss trafen sich wieder einige Mitglieder zur gemeinsamen Fahrt zur Briefmarkenbörse nach Osnabrück. Es ging wie immer recht früh am Morgen mit der Bahn zu den benachbarten Briefmarkenfreunden. Während der Fahrt konnte nätürlich gefachsimplet und das ein oder andere getauscht werden.

26. Februar 2017  83. Großtauschtag für Briefmarken und Ansichtskarten in der Mensa des Ratsgymnasium Minden. Zum ersten Mal wurden aus Anlass des 70-jährigen Bestehens des BSV Minden personalisierte "Briefmarken Individuell" anstelle des bisher bekannten Sonderstemples und der Schmuckumschläge angeboten. Als Motive wurden das Gründungslokal des BSV Minden "Drei Kaiser" (70 Cent Marke) und die Marienkirche (45 Cent Marke) gewählt. Die Marken, die nur an diesem Tag in begrenzter Auflage am Stand des BSV Minden erhältlich waren, fanden sehr viel Zuspruch bei den Besuchern des Großtauschtages. Selbstverständlich konnten aber auch alle andere Postwertzeichen wieder beim  Erlebnisteam "Briefmarken" erworben werden. Als Rahmenprogramm wurde eine Werbeausstellung zu den Themen "Weinanbaugebiet Deutschland", "Braukunst" und "Kirchen und Klöster in Deutschland" gezeigt.

14. September 2017  Der Vorstand beruft eine außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Anlass ist die Abstimmung über den Verbleib oder Austritt des BSV Minden aus dem BDPH. Nach einer lebhaften Diskussion wurde mit einer deutlichen Mehrheit für den Verbleib im BDPH gestimmt.

16. September 2017   Der BSV Minden veranstaltete ein gemütliches Beisammensein an der Wittekindsburg in Porta Westfalica. SF Bernd Möller hatte für alle Teilnehmer einen sehr interessanten Vortrag über die Geschichte der Wittekindsburg vorbereitet , der mit Videos und Bilder unterstrichen wurde. Anschließend erfolgte ein kurzer Rundgang durch das Gasthaus, welches später auch für das leibliche Wohl sorgte.

 

 

 

 

 

 

Nach oben